Richtiges Lüften verhindert Schimmelbildung

Falsches Lüften hilft nicht, die Luftfeuchtigkeit eines Raumes zu senken, sondern kühlt den Bereich nahe am Fenster nur unnötig Frau beim richtigen Lüften um Schimmelbildung zu vermeidenab. So kann falsches Lüften Schimmel an der Wand fördern, denn hohe Luftfeuchtigkeit und kalte Stellen begünstigen Schimmel. Damit Schimmel gar nicht entstehen kann, ist richtiges Lüften angesagt! Wir sagen Ihnen wie:

Feuchtigkeit lässt Schimmel sprießen

Frau beim reinigen einer verschimmelten Ecke mit einer Bürste

Vielen Menschen ist nicht Bewusst, dass Schimmelsporen in jedem zu Hause immer und überall zu finden sind. Entscheidend für deren Wachstum ist ein Feuchtigkeitslevel, dass den Wuchs ermöglicht. Für die WHO (World Health Organisation) besteht kein Zweifel, dass die Vermeidung von Feuchtigkeit die beste Methode ist um Schimmel vorzubeugen.

Ratgeber

Schimmel vorbeugen

Cleanworxx® beratet Sie gerne wie Sie Schimmel und Keimprobleme vorbeugen können. Wir haben einen RatgeberBlauer Info Knopf für den Schimmelratgeber zusammengestellt in dem Sie Informationen zu Schimmel und Keimprevention finden. Lassen Sie sich von cleanworxx® beraten um Schimmel und Keime, Bakterien, Viren effektiv und nachhaltig zu bekämpfen – kontaktieren sie uns noch heute für rasche Hilfe und Atmen sie auf!